In stiller Trauer
 
Am 21.3.2008 verstarb nach einem Verkehrsunfall auf der A42 Christoph Kowoll. Chris war ein großer Schalke-Fan. 

Kennengelernt habe ich ihn in unserer  Arena bei einem Heimspiel. Er suchte Karten für ein Heimspiel gegen Bayern München. Ich konnte ihm weiterhelfen und seit diesem Zeitpunkt haben wir uns öfters getroffen und uns gegenseitig mit Karten für Heim- oder Auswärtsspiele geholfen.

Chris wurde nur 24 Jahre alt. 

Ruhe in Frieden. Ich werde Dich nie vergessen! 





 
  Bis jetzt waren 97827 Besucher (256325 Hits) auf dieser Seite.  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden