Barcelona 2006
 
"

Espanyol Barcelona - Schalke 04

23.2.2006

 

Hier einige Bilder vom Auswärtsspiel des S04 in Barcelona gegen Espanyol.
Ich war dort mit einem meiner ältesten Freunde (Martin).  Direkt in der Nähe des Busbahnhofes trafen wir dann auf Jens und Stefan vom Fanclub Schalke-Szene-Franken, mit denen wir schon manche Stunde auf Schalke gemeinsam verbrachten!
Martin vor dem Hinflug von Haan nach Barcelona. Es war ca. 5.00 Uhr morgens und irgendwie mussten wir ja den Flug überstehen. Da hilft dann so ein Bitburger schon mal etwas!
ein Bild

 

 

Als wir in Barcelona ankamen, machten wir uns natürlich zu allererst auf den Weg zum Nou Camp, der Heimstätte des FC Barcelona. Sowas muß man als Fußballfan einmal gesehen haben.
Das Nou Camp von aussen
ein Bild

 

Meine Wenigkeit auf dem heiligen Rasen des Estadio Camp Nou! Hier spielt der große FC Barcelona!
ein Bild

 

Martin und Stefan vor den Trainerbänken
ein Bild

 

Martin und ich sogar noch nüchtern!
ein Bild

 

Ich hab ja schon gedacht, dass das Mailänder Guiseppe-Meazza-Stadion gigantisch ist. Aber das Nou Camp übertrifft alles. So etwas gigantisches habe ich noch nicht gesehen. Wer einmal nach Barcelona kommt und sich für Fußball interessiert, sollte einen Rundgang mitmachen. Es lohnt sich wirklich.
ein Bild

 

Presseraum im Nou Camp
ein Bild

 

Die Kapelle in Nou Camp! Dort kommen die Spieler vorbei, wenn es aus dem Kabinentrakt auf den Rasen geht.
ein Bild

 

Blick von der Obertribüne im Stadio Nou Camp auf das daneben gelegene Stadion der 2. Mannschaft des CF Barcelona. Dies ist ein originalgetreuer Nachbau des Nou Camp. Das Stadion fasst meines Wissens über 20.000 Zuschauer! Ich glaube das ist auch einmalig auf der Welt.
ein Bild

 

Auf diesem Bild am Hafen von Barcelona seht Ihr Martin, Jens und mich (von rechts)
ein Bild

 

Placa Rial in der Innenstadt von Barcelona
ein Bild

 

und so langsam füllt sich der Platz mit Schalkern aus allen Ecken Deutschlands.
ein Bild

 

Das Estadio Olympico de Montjuic
ein Bild

 

Dann endlich im Stadion angekommen. Erstmal einen Blick von oben auf den Rasen geworfen....
ein Bild

 

dann endlich die Stehplätze erreicht!
ein Bild

 

Schließlich schwor sich die Mannschaft vor dem Spiel noch ein....
ein Bild

 

... und es nützte sogar etwas, wie man nach dem Spiel auf der Anzeigetafel sehen konnte. Schalke bestimmte nach einer kurzen Anlaufphase das Spiel und war der Herr im spanischen Haus!
ein Bild

 

Dann nach etlichen Kilometern quer durch Barcelona und einigen Bierchen kamen wir am frühen Morgen wieder am Busbahnhof an. Von dort aus ging es dann wieder mit dem Bus in Richtung Flughafen Girona.
Dies war eine Tour die sich wirklich gelohnt hat. Barcelona ist eine geile Stadt. Eine Reise dorthin würde ich jederzeit wieder machen.
Vielleicht geht ja irgendwann einmal mein Traum in Erfüllung und ich sitze im Stadio Nou Camp und jubele dort unserem FC Schalke 04 zu.
ein Bild

 

 
  Bis jetzt waren 91729 Besucher (243273 Hits) auf dieser Seite.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=